Rotexion

  • TAKTILES WELLENMESSGERÄT MIT FREISTICH-MESSUNG
Getriebe
  • VIELSEITIG

    Stetig steigende Qualitätsanforderungen im Fertigungsumfeld sowie kürzere Produktzyklen und kleine Losgrößen erfordern Messtechnik, die robust ausgeführt ist und mit der einfach und schnell unterschiedlichste Messaufgaben abgebildet werden können. Dort stoßen herkömmliche 3D- Messmaschinen an ihre Grenzen. Das Wellenmessgerät Rotexion erfasst automatisch geometrische Außenkonturen von Rotationsteilen.
  • PRÄZISE

    Das universelle Wellenmessgerät Rotexion für industrielle Anwendungen erfasst automatisch alle geometrischen Außenkonturen von rotationssymmetrischen Werkstücken mit einem Durchmesser bis 125mm und einer Länge bis 400mm, optional bis 600mm oder 800mm. Eine zusätzliche Messachse mit 2D-Profilsensor (optional)ermöglicht die Messung von Konturen an schwer zugänglichen Stellen. So können beispielsweise Freistiche nach DIN automatisch gemessen werden.
  • SCHNELL

    Das taktile Messverfahren und der robuste Gesamtaufbau ermöglichen den Einsatz in der unmittelbaren Fertigungsumgebung. Durch wechselbare Werkstückaufnahmen und Tastelemente kann das Rotexion an jede Prüflingsgeometrie adaptiert werden. Verschmutzungseinflüsse und Oberflächenbeschaffenheit sind aufgrund des taktilen Antastprinzips unbedeutend. Eine minimale defi nierte Antastkraft verhindert mögliche Werkstückbeschädigungen und garantiert reproduzierbare Messabläufe.
  • INTUITIV

    Dank der intuitiven Software RotoWare sind schnelle manuelle Messungen für den Praktiker ebenso möglich wie die Erstellung komplexer automatisierter Messabläufe im Expertenmodus. Somit eignet sich das Messgerät Rotexion sowohl für die Qualitätsprüfung von Einzelstücken als auch für automatisierte Prozesse. Ein Touchscreen- Monitor und die 3D- Mouse machen die Bedienung spielend einfach. Die Messergebnisse werden grafisch übersichtlich dargestellt, protokolliert und sind vielfältig nutzbar, z.B. in QM- Systemen und anderen Datenbankanwendungen.

Messgrößen

  • Länge
  • Durchmesser
  • Geradheit
  • Zylinderform
  • Abstände
  • Winkligkeit
  • Planlauf
  • Rundheit
  • Konzentrizität
  • Rundlauf
  • Summenlauf
  • Freistiche (optional)

Technische Daten

Werkstückdurchmesser
125 mm
Werkstücklänge
400 mm (600 mm, 800 mm optional)
Werkstückgewicht
≤ 30 kg
Rundlauf der Zentrierspitzen
≤ 1 µm
Wiederholgenauigkeit Durchmesser 4s
± 1 µm
Wiederholgenauigkeit Länge 4s
± 1,5 µm
Fehlergrenze Länge
2+L(mm) / 100 µm
Konstante Antastkraft
2 N
Messprinzip
taktil, Freistichmessung optisch
Kalibrierfunktion
integriert und automatisch
Reitstockverstellung
Einhandbedienung
Absicherung während der Messung
Doppelschiebetür
Teileaufnahmen
feste anlüftbare Zentrierspitze oben
angetriebene Zentrierspitze unten
Teileaufnahmen entspr. Messaufgabe
mit Mitnehmer oder Spannbacken
Tastelemente
universell für die axiale und radiale Antastung einfach austauschbar
Bedienung
Touch-Screen-Monitor, Tastatur, 3D-Mouse
Software
Rotoware
Messwertdarstellung
übersichtlich mit eindeutigem Farbumschlag
Prüfplanerstellung
mit Druckfunktion
Messwertspeicherung
Format *.csv
Datenübertragung optional
Datenarchivierung optional
Geräteabmessungen (B x H x T)
980 mm x 2120 mm x 1030 mm
Gerätegewicht
850 kg
Einsatzorte
Messraum, Fertigung

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?

Dann kontaktieren Sie unseren Vertrieb Tel.:+49 3681 8031 263
Premetec Automation GmbH | Sommerbergstr. 42 | D-98527 Suhl

efre eu